Galerie 2022

Galerie 2022

Begrüßungsfest für ukrainische Flüchtlingsfamilien und ihre Gastfamilien

Am Samstag, den 02.04.2022 fand das Begrüßungsfest der Flüchtlingshilfe mit Unterstützung der Gemeinde Alpen für ukrainische Flüchtlingsfamilien und ihre Gastfamilien statt. Neben anderen Vereinen und Organisationen bot der Kinderschutzbund OV Alpen seine Unterstützung für bedürftige Familien an. Während des Festes hielt der KSB ein Beschäftigungsangebot für die Kinder bereit. Es wurde verschieden Osterdekorationen hergestellt und u.a. wurde ein besonderes Malheft an die ukrainischen Kinder verteilt. Neben den Namen der auszumalenden Motive, wie Alltagsgegenstände, Schulmaterialien etc. befinden sich QR-Codes, über die die richtige Aussprache der Begriffe gelernt werden kann. Auf diesem Weg heißt der Kinderschutzbund alle ukrainischen Kinder herzlich Willkommen. Laskavo prosymo!!

Malkurs in den Osterferien

 

Der Malkurs in den Osterferien war wieder ein voller Erfolg. Acht Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren hatten große Freude am Sammeln von Ideen, Vorskizzieren sowie Fertigstellen ihrer Kunstwerke auf Leinwand mit Acrylfarben. Frau Capell stand jedem Kind als Unterstützung zur Seite. Es waren mal wieder drei tolle und interessante Kunsttage in der Xantener Kunstschule.

Ausstattung mit Schulbedarf durch den Kinderschutzbund OV Alpen

Erstmalig zum Schulstart stattete der Kinderschutzbund OV Alpen in einer größeren Aktion bedürftige Kinder in Alpen mit einer Grundausstattung an Schulbedarf aus. Mit Unterstützung der Tafel wurden u.a. Schreib-und Zeichenartikel, Geodreiecke und Collegeblöcke an ca. 50 Kinder aus dem Gemeindegebiet Alpen verteilt. Mit diesem Schulbedarfspaket sollen bedarfsgerecht Eltern von schulpflichtigen Kindern entlastet werden.

Fantastische Zaubershow am 25.09.2022

Hokus Pokus! – Die Familien-Zaubershow zum Weltkindertag

Der Kinderschutzbund OV Alpen e.V. lädt zum Weltkindertag am Sonntag, den 25.09.2022 alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren um 14 Uhr zu einer fantastischen Zaubershow in die Gaststätte “Zum Dahlacker” in Alpen ein. Der Zauberkünstler Phil Schmitz bringt das junge Publikum gleichermaßen zum Lachen und zum Staunen. In seiner kindgerechten Mitmach-Show werden die kleinen Zuschauer ins Geschehen einbezogen und werden selbst zum Star. Gemeinsam mit dem sympathischen Zauberer tauchen die Kinder ein in die Welt der verrückten Magie. Zudem hält der Kinderschutzbund einige weitere Überraschungen für die Kinder bereit. Die Show dauert 2 x 30 Minuten zzgl. Pause. Damit es für die Familien ein rund um fantastischer Nachmittag wird, ist der Eintritt frei.

Tickets sind erhältlich unter https://phil-schmitz.eventbrite.de. Hasenfuß und Hühnerei – Der KSB wünscht sich viele junge Nachwuchszauberer herbei! 

Zusatztermin: Zweite Zaubershow zum Weltkindertag

Alpen. Aufgrund  der großen Nachfrage, hat sich der Zauberer Phil Schmitz und der Kinderschutzbund OV Alpen dazu entschlossen, eine weitere Zaubershow am 25.09.2022 um 15.45 Uhr in der Gaststätte „Zum Dahlacker“ anzubieten. Die Show ist für Kinder zwischen 6 Jahren und 12 Jahren und dauert 2 x 30 Minuten. Die Karten sind ab sofort unter. www.phil-schmitz.de kostenlos erhältlich.

 

BücherBabys 2022

 

Die etwas andere Krabbelgruppe für Babys und Kleinkinder

im Alter von 6 bis 18 Monaten

Bei dieser “literarschen” Krabbelgruppe geht es um die Förderung des Babys und Kleinkindes durch das Anschauen und “Lesen” von Bilderbüchern. Aber auch das gemeinsame Singen und Spielen trägt dazu bei, die Entwicklung der Kinder zu stärken. Außerdem erhalten die Eltern bzw. andere Betreuungspersonen Hinweise auf altersgerechte Bücher und Anregungen, wie sie ihre Kleinkinder beim “Lesen” unterstützten können.

 

Das kostenfreie Angebot des Kinderschutzbundes, Ortsverein Alpen, richtet sich an Eltern und andere Begleitpersonen mit Babys und Kleinstkindern im Alter von 6 bis 18 Monaten mit ihren Eltern oder anderen Betreuungspersonen.

Das Angebot umfasst jeweils 6 Einheiten, die einmal wöchentlich (jeweils dienstags von 9.15 Uhr – 10.15 Uhr) stattfinden.

Gruppengröße: 8 Kinder

Veranstaltungsort der BücherBabys ist abwechselnd der katholische als auch der evangelische Kindergarten (Familienzentrum) in Alpen.

Leitung:
Die Leitung übernehmen die Sozialpädagoginnen Frau Gitta Hackstein und Frau Leonie Meurs, die beide langjährig in der Erzieherausbildung tätig waren und insbesondere im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur qualifiziert sind.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt für jeweils einen Veranstaltungsblock von sechs Terminen (1 x wöchentlich). Die Anmeldung ist bei Frau Hackstein per E-Mail (g.hackstein@dksb-alpen.de) möglich.

Es gelten die jeweiligen pandemiebedingten Hygienevorschriften.

Weitere Informationen siehe unter: www.dksb-alpen.de

Orte/Termine/Uhrzeit
1. Veranstaltungsblock: Kath. Familienzentrum St. Ulrich, Alpen (Information unter: 02802/2463)
    jeweils dienstags, 26.04. – 31.05.2022, 6 x, 9.15 Uhr – 10.15 Uhr

    In diesem Veranstaltungsblock stehen nur noch einige wenige Plätze zur Verfügung.

2. Veranstaltungsblock: Evangelisches Familienzentrum Alpen (Information unter: 02802/7109)
    jeweils dienstags, 18.10. – 22.11.2022, 6 x, 9.15 – 10.15 Uhr

 

„Bilderbücher gemeinsam anschauen ist
Lesen von Anfang an.“
aus: „Komm, lies mir vor!“ Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kleinkindern
Hrsg.: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Stiftung Lesen

Sternschnuppen-Aktion

 

vom Kinderschutzbund OV Alpen und dem

Ortsausschuss St. Walburgis Menzelen-Ost

 

Hinter jeder Sternschnuppe steht ein Kinderwunsch

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir, der Kinderschutzbund OV Alpen und der Ortsausschuss St. Walburgis Menzelen, Kindern aus bedürftigen Familien einen kleinen Weihnachtswunsch erfüllen.

 

Diese „Sternschnuppen-Aktion“ fand in den vergangenen Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Menzelen-Ost statt, wo über hundert freiwillige Spender unsere Aktion dankenswerter Weise unterstützten.

Da der Weihnachtsmarkt, wie viele andere Aktionen, dieses Jahr nicht stattfindet, möchten wir die freiwilligen Spender gerne auf einem anderen Weg erreichen, um uns bei der Aktion tatkräftig zu unterstützen.

 

Wer gerne einen Geschenkewunsch eines Kindes im Wert von max. 30€ übernehmen möchte, meldet sich bitte unter Angabe des Namens und einer Telefonnummer in der Zeit vom 25.11. und 26.11.2022 über Facebook oder per Email beim Kinderschutzbund unter: i.gluzek@dksb-alpen.de oder e.braems@dksb-alpen.de

 

Darüber hinaus kann sich jeder freiwillige Spender persönlich an Frau Andrea Vogt am 25.11. in der Zeit von 15-18 Uhr und am 26.11.22 in der Zeit von 10-14 Uhr unter 02802-2248 melden.

 

Der Kinderschutzbund und der Ortsausschuss St. Walburgis hoffen auf rege Beteiligung, damit vielen bedürftigen Kindern ein kleiner Weihnachtswunsch erfüllt werden kann.

In diesem Jahr wurden 128 Geschenke verteilt.

VIELEN DANK AN ALLE BETEILIGTEN!!!

Rechtliches

Anschrift

Kinderschutzbund Alpen e.V

Weststraße 10
46519 Alpen

Telefon: 02802 6783
E-Mail: info@dksb-alpen.de